LOIBL LAW – Ihr Partner für die Unfallregulierung!

Wir von LOIBL LAW helfen Ihnen bei einer schnellen und unkomplizierten Unfallregulierung, sowohl mit der gegnerischen als auch mit der eigenen Versicherung.

Die Unfallregulierung wird immer umfangreicher, sodass ein auf den ersten Blick einfacher Unfall auf Grund von Gesetzen und Urteilen in der Abwicklung sehr komplex sein kann.

Bei der Unfallregulierung sind drei Aspekte wichtig:
Welche Versicherung muss in Anspruch genommen werden?
  • Natürlich die gegnerische Haftpflichtversicherung
  • ABER evtl. auch die eigene – bei Mitverschulden – sprich Voll- oder Teilkasko?
  • Besteht eine Fahrerschutzversicherung – Nein! Was ist das?
Welche Pflichten treffen Sie als Geschädigten oder Verursacher eines Unfalles?
  • Anzeigepflicht
  • Auskunftspflicht
  • Schadenminderungspflicht
Welche Schadenspositionen können Sie geltend machen?
  • Fahrzeugschaden
  • Neuwertentschädigung – bis 1000 km Fahrleistung/Gebrauch unter 8 Wochen
  • Reparaturkosten – tatsächliche oder fiktive Abrechnung
  • Mietwagen oder besser Nutzungsausfallentschädigung
  • Sachverständigen-, Abschlepp- oder Ummeldekosten etc.
  • Personenschäden – insbesondere Schmerzensgeld
  • Haushaltsführungsschaden
Grundsätzlich sollten Sie nach einem Unfall als Geschädigter,
  • ein Sachverständigengutachten o. Kostenvoranschlag einer Fachwerkstatt einholen,
  • Zeugen notieren/bezeichnen können,
  • Aufnahmen/Fotos vom Unfallort, von den Beschädigungen am Auto machen
Anwaltskosten?
  • Die Anwaltskosten sind grds. vom Schädiger – bei dessen Verschulden – zu ersetzen.
  • Bei eigener Rechtsschutzversicherung werden die Kosten u.U. von dieser bezahlt.
Melden Sie sich, wir helfen Ihnen – Ihr Team von LOIBL LAW

Über uns

Herr Loibl hat die Kanzlei im August 2019 gegründet. Er hat sein Rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Passau absolviert. Während des Referendariats am OLG München folgten Stationen bei der Staatsanwaltschaft Deggendorf, dem Landgericht Deggendorf.
Vor seinem Studium der Rechtswissenschaften war Herr Loibl bereits mehrere Jahre im Öffentlichen Dienst bei verschiedenen Behörden tätig.

Sie haben Fragen?

Reden Sie mit uns, wir helfen Ihnen und freuen uns auf Ihre Nachricht.

    15 − acht =