Das IT-Recht (Informationstechnologierecht) oder umgangssprachlich Computer-Recht ist eine Querschnittsmaterie. Es setzt sich aus verschiedenen rechtlichen Regelungen, wie dem Urheberrecht, dem Marken- und Domainrecht, dem Zivilrecht, insbesondere dem Vertragsrecht in Bezug auf den Informationstechnologien mit der Gestaltung von AGB zusammen. Auch spricht man von IT-Recht, wenn es um Datenschutzrecht, zum einem nach der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem neuen Bundesdatenschutzgesetz geht, wie bspw. bei Arbeitnehmerdatenschutz.

Social-Media-Recht

Prüfung und Beratung im sog. Social-Media-Recht – Urheberrecht, Meinungsfreiheit, Datenschutz, Arbeitsrecht, Marken- und Namensrecht, Schutz von Persönlichkeitsrechten

Mehr erfahren

Datenschutzrecht

Datenschutzrechtliche Beratung – Datenschutz und Bildrechte, richtige Datenverarbeitung, Datenschutzerklärung, Datenschutz am Arbeitsplatz

Mehr erfahren

Sie haben Fragen?

Reden Sie mit uns, wir helfen Ihnen und freuen uns auf Ihre Nachricht.